Das Frauengesundheitszentrum ISIS hat sich einen, wie wir finden, passenderen Namen gegeben und heißt ab sofort "FrauenGesundheitsZentrum Salzburg" (FGZ).

Damit ist auch in unserem Namen ersichtlich, dass wir in Salzburg - Stadt und Land -  wirken und werken. Der Name der ägyptischen Göttin Isis, auf den sich unser Logo bezog, bekam durch den sogenannten "Islamischen Staat" (Abkürzung "IS" und "ISIS" in anderen Ländern) einen anderen Bedeutungsinhalt. Da wir auch mit und für MigrantInnen und Vertriebene arbeiten, wollen wir den missverständlichen Namen nicht weiter verwenden. Auch wir müssen uns umgewöhnen und wir werden versehentlich in das vertraute Sprech-und Schreibmuster zurückfallen, verzeiht uns!

Vorstand und Team des FGZs Salzburg

Share