Wir machen Frauengesundheitspolitik, indem wir die gesundheitlichen Interessen von Mädchen und Frauen in der Gesellschaft vertreten und uns für umfassende Verbesserungen einsetzen. Wir informieren, greifen Themen auf, beraten Gesundheitseinrichtungen, vernetzen uns, forschen und bereiten Informationen auf. Damit Frauen informierte Entscheidungen treffen können.

? Frauengesundheitsförderung
Das FrauenGesundheitsZentrum Salzburg berücksichtigt die unterschiedlichen Bedürfnisse der Frauen (nach Lebensabschnitten, ethnischer Herkunft, Beeinträchtigung, spezifischen Anliegen …). In Vorträgen, Kursen und Diskussionen bereiten wir die Themen für Sie auf.

? Psychologische Beratung
Wir beraten Sie nach telefonischer Anmeldung, auch anonym bei:

  • Beziehungsproblemen
  • Essstörungen
  • ungewollter Schwangerschaft
  • Fragen zu Verhütung

Wir unterstützen Sie, dass Sie in gesundheitlichen Fragen eine informierte Entscheidung treffen. Selbsthilfegruppen und Gesprächsrunden helfen bei der Bewältigung von Krankheit. 

Share