Aufgrund der Anordnungen und Empfehlungen der Bundesregierung zu COVID 19 findet
die geleitete Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Essstörungen am 26.03.2020 nicht statt!

Oftmals fühlen sich Eltern und Angehörige von Menschen, die eine Essstörung haben, allein gelassen und ohnmächtig.
Ziel der Selbsthilfegruppe ist es im gemeinsamen Gespräch besser mit Betroffenen umzugehen, Fehler im Verhalten zu erkennen und zu verändern und positive Erfahrungen auszutauschen.

Referentin: Caroline Prantner-Kaltenegger
nächste Termine: 27.02., 26.03., 23.04., 28.05. und 25.06.2020, jeweils um 19:00 Uhr
(am 27.02. und 26.03. Beginn um 19:15 Uhr!)
Ort: FrauenGesundheitsZentrum Salzburg, Alpenstraße 48 / 1. Stock, 5020 Salzburg 
Beitrag: EUR 5,00/Termin und Teilnehmer*in

= Derzeit sind alle Plätze in der Angehörigengruppe vergeben =

Rückfragen erbeten unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Tel.: 0662/44 22 55

 

Dieser Yogakurs ist eine Einladung an alle Frauen, denen es ein Bedürfnis ist, in einer gleichgesinnten Gruppe die inspirierende Erfahrung einer gemeinsamen Yogapraxis zu erleben.

Die Freude am Experimentieren in den verschiedenen Varianten von Yogapositionen und das positive Erleben des eigenen Körpers stehen hier im Vordergrund - befreit von jeglichem Leistungsgedanken!

 

Termine: Jeden Donnerstag von 16. Jänner bis 02. April 2020, von 17:30 bis 19:00 Uhr
Leitung: Martina Kreuzer
Ort: FrauenGesundheitsZentrum Salzburg, Alpenstraße 48 / 1. Stock, 5020 Salzburg
Beitrag: EUR 156,00 für 12 Abende
Anmeldungen direkt bei Frau Martina Kreuzer unter der Tel.: 0664/ 50 30 408

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem FrauenGesundheitsZentrum Salzburg.

(Bild: Martina Kreuzer 2019)